Search

Rules

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

StandortStandort
Der Landkreis Rostock

ALLE VORTEILE IM BLICK

  • verkehrsgünstige Lage im Ostseeraum mit Zugang zu den Märkten in Osteuropa
  • leistungsfähige und relativ staufreie Verkehrsanbindung
  • schnell verfügbare Immobilien sowie Gewerbe- und Industrieflächen
  • investitionsfreundliches Klima mit einer Vielzahl von Förderprogrammen
  • qualifizierter Nachwuchs
  • hohe Lebensqualität

LAGE UND INFRASTRUKTUR

Der Landkreis Rostock liegt im Norden Deutschlands in Mecklenburg-Vorpommern und grenzt direkt an die Hansestadt Rostock, dem wirtschaftlichen Zentrum Mecklenburg-Vorpommerns.

Die Region ist verkehrstechnisch hervorragend erschlossen. Die direkte Anbindung an die Autobahnen A 19 und A 20 sowie das gut ausgebaute Schienennetz stehen für kurze Wege und schnelle Erreichbarkeit. Für den Transport von Waren und Gütern über See steht der Seehafen Rostock zur Verfügung. In Laage befindet sich zudem der rund um die Uhr geöffnete Passagier- und Fracht-Flughafen Rostock-Laage.

Die Metropolen Berlin, Hamburg und Kopenhagen sind jeweils knapp 200 km entfernt.

MapMap
  • IconAutobahn
  • IconBundesstraße
  • IconBahn
  • IconFähre
  • IconGewerbegebiet
  • IconGewerbegroßstandort
  • IconÜberseehafen
  • IconUniversität Rostock
  • IconFlughafe Rostock-Laage
  • Bad Doberan│Gewerbegebiet Walkenhagen
  • Bad Doberan│Gewerbegebiet Eikboom
  • Reddelich│Gewerbegebiet Reddelich
  • Neubukow│Gewerbegebiete Am Stellwerk und Berghausen
  • Rerik│Gewerbegebiet Rerik
  • Satow│Gewerbegebiet Satow
  • Satow│Gewerbegebiet Groß Bölkow
  • Schwaan│Gewerbegebiet Schwaan Ost
  • Kühlungsborn│Gewerbegebiet Fulgengrund
  • Kröpelin│Gewerbegebiet Kröpelin Süd-West
  • Admannshagen-Bargeshagen│Gewerbegebiet Bargeshagen
  • Elmenhorst-Lichtenhagen│Gewerbegebiet Elmenhorst
  • Kritzmow│Gewerbegebiet Groß Schwaß
  • Stäbelow│Gewerbegebiet Stäbelow
  • Ziesendorf│Gewerbegebiet Ziesendorf
  • Papendorf│Gewerbegebiet Niendorf
  • Broderstorf│Gewerbegebiet Pastow BroderstorfGewerbegebiet Neuendorf
  • Roggentin│Gewerbe- und Industriegebiet
  • Bentwisch│Gewerbepark Bentwisch
  • Bentwisch│Gewerbe- und Industriegebiet
  • Mönchhagen│Gewerbegroßstandort Rostock-Mönchhagen
  • Tessin│Gewerbegebiet Am Tannenkopp
  • Lambrechtshagen│Gewerbegebiet Sievershagen
  • Poppendorf│Gewerbegroßstandort Rostock-Poppendorf
  • Dummerstorf│Gewerbegebiet Beselin
  • Dummerstorf│Gewerbepark Kavelstorf Ost+West
  • Dummerstorf│Gewerbe- und Industriegebiet Autobahnkreuz Rostock
  • Gnoien│Gewerbegebiet Gnoien
  • Teterow│Gewerbegebiete Bocksbergweg und auf dem Vietsmorgen
  • Teterow│Gewerbegebiet PampowKoppelberg
  • Groß Wokern│Gewerbegebiet Groß Wokern
  • Lalendorf│Gewerbegebiet Lalendorf
  • Laage│Invest!Port Industrie- und Gewerbegebiet Rostock-Laage
  • Laage│Gewerbegebiet Kritzkow
  • Güstrow│Gewerbegebiet Rostocker Chaussee Güstrow│Gewerbegebiet Bredentiner Weg
  • Güstrow│Industriegebiet Güstrow-West
  • Güstrow│Industrie- und Gewerbegebiet Güstrow-Ost
  • Bützow│Gewerbegebiet Tarnower Chaussee
  • Gülzow-Prüzen│Gewerbegebiet Mühlengeez
  • Krakow am See│Gewerbegebiete Krakow am See

Zahlen und Fakten

Fläche:3.422 km²
Städte und Gemeinden:116
Bevölkerung:214.000
Bevölkerungsdichte:62 Einwohner / km²
Unternehmen:ca. 10.000
sv-pflichtig Beschäftigte:67.500

Stand: 12/2018

WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG

Der Landkreis Rostock bietet aufgrund zahlreicher Forschungsinstitute und der Nähe zur Universität Rostock ein interessantes Umfeld für Wissenschaft und Forschung. Eine Vielzahl von Innovations- und Gründerzentren hat sich in der Region etabliert und schafft jungen Unternehmen gute Entwicklungsmöglichkeiten. Zahlreiche Netzwerke von Unternehmen, aber auch Forschungseinrichtungen, tragen nicht zuletzt zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes bei.


Förderung - Förderkulisse für Investitionen

Um Existenzgründungen, Investitionsvorhaben bestehender Unternehmen sowie Ansiedlungen attraktiver zu machen, gibt es zahlreiche Förderprogramme. Diese werden von der Europäischen Union, der Bundesrepublik und den Bundesländern aufgelegt. Die wichtigsten Förderprogramme finden Sie hier:


Fachkräfte

Der Landkreis Rostock verfügt über ein breites Bildungs- und Ausbildungsangebot. Die Universität Rostock, die Fachhochschule Güstrow sowie renommierte Forschungseinrichtungen und zahlreiche Berufsschulen in der Region bilden hochqualifizierte Fachkräfte aus. Sie arbeiten eng mit der regionalen Wirtschaft und Forschung zusammen und spielen eine wichtige Rolle für die Gewinnung von qualifiziertem Personal sowie für die Gründung junger Unternehmen. Die Region Rostock verfügt aufgrund der vorhandenen Wirtschaft- und Bildungsstrukturen über ein gutes Fachkräftepotential. Als attraktiver Arbeits- und Lebensstandort verzeichnet die Region einen Zuzug von Arbeitskräften und eine hohe Pendlerbereitschaft.